Wandern

Wandern rund um Oy-Mittelberg.

Wanderung: Wiesengänger Route der Wandertrilogie Allgäu - Etappe 21 - Görisried über Leiter nach Oy-Mittelberg

Die hier vorgestellte leichte Wanderung von Görisried nach Oy-Mittelberg ist eine Etappe der Wandertrilogie Allgäu, einem insgesamt 876 Kilometer langen Fernwanderwegenetz, das besten Wandergenuss garantiert. Das Besondere an der Wandertrilogie ist, dass sie nicht wie ein herkömmlicher Fernwanderweg von A nach B führt, sondern ihre Routen zu einem Wegenetz verbunden sind, was es dem Wanderfreund gestattet, sich seine Strecken flexibel zusammenzustellen. Die Tour von Görisried nach Oy-Mittelberg führt durch stille Wiesen und Wälder und begeistert mit herrlichen Ausblicken auf die Alpenlandschaft.

Die Wandertrilogie Allgäu ist ein 876 Kilometer langes Fernwanderwegenetz mit abwechslungsreichen Etappen auf drei Höhenlagen. Die Etappen der Wiesengänger-Route sind allesamt relativ leicht zu wandern, weil sie durch flaches Terrain führen. So weist auch diese ca. 11,4 km lange Tour von Görisried nach Oy-Mittelberg einen leichten Anspruch auf und hält keine nennenswerten Steigungen bereit. Wie bei der Wandertrilogie Allgäu üblich erwarten Sie bestens ausgeschilderte Wege und diverse Erlebnis-Stationen und Schautafeln am Wegesrand, die über die Natur, Geschichte und Kultur der Region informieren. Startpunkt der Tour, für die Sie rund zweieinhalb Stunden einplanen sollten, ist der Kirchplatz am Rathaus in Görisried. Nach Görisried gelangen Sie leicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Wegbeschreibung

Beim Startpunkt folgen Sie zunächst der Wiesengänger-Wasserläufer-Route für etwa einen halben Kilometer. Dann geht rechts der Verbindungsweg, die sogenannte Trilogieleiter, nach Oy-Mittelberg ab. Sie biegen also rechts ab und passieren zwei Höfe und eine Scheune, um den Hauptweg nach Oy-Mittelberg zu erreichen. Dieser führt Sie zum Hornbach am Rand eines Wäldchens und macht dann eine Linkskurve. Sie überqueren ein kleines Bächlein und halten sich rechts, um auf einem Kiesweg zu einem weiteren Hof zu marschieren. In der Folge überqueren Sie den Vorderschwarzenberger Bach und gehen ein Stück am Waldrand entlang zu einer Wegkreuzung. Hier biegen Sie rechts ab, wandern ein Stückchen durch Wald, überqueren den Oberschwarzenberger Bach und erreichen eine weitere Kreuzung. Halten Sie sich links und biegen Sie bei der gleich darauffolgenden Kreuzung rechts ab. Rund einen Kilometer geht es nun geradeaus weiter, bevor Sie durch das Seemoos und über einen Wiesenweg zu einer Autobahn gelangen, die Sie unterqueren.

Nun halten Sie sich am Waldrand rechts und biegen wenig später links ab zur Bundesstraße. Vor der Brücke geht es links weiter, unter der Bundesstraße hindurch und auf den Feldweg, der gegenüber der Kläranlage verläuft. Folgen Sie nun auf Höhe des Bahnhofs den Gleisen, um nach Oy zu gelangen. Sie wandern auf der Schwändlesteig-Straße weiter, biegen rechts in die Maria-Rainer-Straße ab und gelangen über die Poststraße zur Hauptstraße. Gegenüber befindet sich die Wertacher Straße, die Sie zum Start- und Willkommensplatz der Wandertrilogie Allgäu führt, der ganz in der Nähe der Tourist-Information liegt. Hier endet diese Etappe auch schon, die durch abwechslungsreiche Naturimpressionen und schöne Ausblicke auf das weite Voralpenland begeistert.

Die Tour von Görisried nach Oy-Mittelberg ist nur eine von vielen schönen Wanderungen rund um Oy-Mittelberg, bei denen sich die Natur in vollen Zügen genießen lässt. Freuen Sie sich beim Wanderurlaub in Oy-Mittelberg auf eine wohltuende Luft, saftig grüne Wiesen, malerische Gewässer und eine Hintergrundkulisse aus prächtigen Bergen. Hier wird Wandern zu einem vollendeten Genuss!


Bewertung: 4.1/5 auf Grundlage von 75 Bewertungen, bzw. Nutzerkritiken.

Mit Freunden teilen

Verlinke diese Seite auf deine Seite!

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.